Der einheitlichen Leitstelle des Kreises Düren wurde ein zugelaufener Hund gemeldet. Dieser wurde durch die LG Heimbach aufgenommen und zum Tierheim nach Düren gebacht.

12. Juni 2022

Tierfang

Der einheitlichen Leitstelle des Kreises Düren wurde ein zugelaufener Hund gemeldet. Dieser wurde durch die LG Heimbach aufgenommen und zum Tierheim nach Düren gebacht.
7. März 2022

Tierfang

Der Leitstelle des Kreises Düren wurde ein herrenloser Hund im Bereich der Abtei Mariawald gemeldet. Daraufhin wurde die Löschrguppe Heimbach alarmiert, welche jedoch vor dem Ausrücken wieder abalarmiert wurde, da der Hund bereits wieder bei seinem Besitzer war.
15. Januar 2022

Verletztes Tier

Am späten Abend wurde die Löschgruppe Hergarten mit dem Stichwort “Verletztes Tier” alarmiert. Vor Ort wurde eine verletzte Eule durch die Feuerwehr am Straßenrand aufgenommen und in die Obhut eines Tierpflegers gebracht.