FTZ- Kreis Düren

Kurz vor Mitternacht wurde die Feuerwehr Heimbach auf die L 15 bei Schwammenauel alarmiert. Der Leitstelle wurde ein Alleinunfall eines PKW gemeldet, wobei unklar war, ob die Personen im Unfallfahrzeug eingeklemmt waren. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte saßen die beteiligten Personen am Straßenrand und wurden rettungsdienstlich versorgt. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert, ausgeleuchtet und der Brandschutz sichergestellt. Nachdem der PKW durch ein Abschleppunternehmen aufgenommen war, wurde die Fahrbahn gereinigt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

22. Mai 2022

Person eingeklemmt

Kurz vor Mitternacht wurde die Feuerwehr Heimbach auf die L 15 bei Schwammenauel alarmiert. Der Leitstelle wurde ein Alleinunfall eines PKW gemeldet, wobei unklar war, ob die Personen im Unfallfahrzeug eingeklemmt waren. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte saßen die beteiligten Personen am Straßenrand und wurden rettungsdienstlich versorgt. Durch die Feuerwehr […]
12. Mai 2022

Unterstützung Rettungsdienst

Die Löschgruppe Blens wurde durch den Rettungsdienst zur Unterstützung angefordert, um einen Patienten durch unwegsames Gelände zum RTW zu tranportieren.  Vor Ort wurde durch die LG Blens ein umgestürzter Baum auf dem Weg entfernt und der Patient mittels KEF des FTZ zum RTW tranportiert.
7. Mai 2022

brennt Anbau

Am Abend wurde Vollalarm für die Feuerwehr Heimbach ausgelöst. Grund hierfür war ein brennender Anbau eines Hauses im Ortsteil Blens. Der Brand konnte von der Feuerwehr durch die Vornahme eines C-Rohrs unter Atemschutz gelöscht werden.  Anschließend wurde das Gebäude belüftet und dem Eigentümer übergeben.